Optimieren Sie Ihre SAP-Umgebung

mit BasisTeam IT Service & Consulting AG in AWS





BasisTeam IT Service & Consulting GmbH

Ein zukunftssicheres Unternehmen mit einer SAP Strategie in AWS

Da SAP-Workloads einige der kritischsten und am stärksten integrierten Geschäftsanwendungen darstellen, können Unternehmen keine Ausfallzeiten oder Produktivitätsverluste riskieren. Daher müssen IT-Verantwortliche nach Wegen suchen, diese Migration schnell und zuverlässig durchzuführen.

Die Ausführung von SAP-Anwendungen in Amazon Web Services (AWS) ermöglicht es Ihrem Unternehmen, agiler, kostengünstiger und sicherer zu sein, als das bei der Ausführung von SAP on-Premises der Fall ist. Darüber hinaus bieten die umfangreichen Dienstleistungen von AWS und BasisTeam IT Service & Consulting AG Ihnen traditionelle und neue Technologien, die Ihnen helfen, Ihre sich entwickelnden Geschäftsanforderungen besser zu unterstützen und den Wert Ihrer SAP-Workloads zu steigern.

Ausführen von SAP-Workloads auf AWS

AWS stellt eine Vielzahl von Migrationsdiensten bereit, die Sie bei der sicheren und schnelle Übertragung von Daten und Anwendungen in die Cloud unterstützen. Die folgenden Szenarios zeigen, wie Sie SAP-Workloads in der Cloud ausführen können:

Klicken Sie auf das Video auf der rechten Seite, um mehr zu erfahren >>

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Migration Ihrer SAP-Workloads auf AWS

AWS und BasisTeam IT Service & Consulting AG stellen eine Vielzahl von Migrationsdiensten bereit, die Sie bei der sicheren und schnellen Übertragung von Daten und Anwendungen in die Cloud unterstützen. Im Folgenden finden Sie die häufigsten Szenarien, in denen Sie SAP HANA auf AWS ausführen können.

AWS Anwendungsfälle

 

SAP-Kunden, die die SAP Business Suite (ECC) auf einer beliebigen lokalen Datenbank (SAP HANA, Oracle, MS SQL, etc.) betreiben, können ihre Workloads von vor Ort nach AWS migrieren. Dadurch werden die Kosten für den Betrieb von SAP drastisch gesenkt und die Einführung neuer Technologien rationalisiert, die mehr Innovation und schnellere Time-to-Value ermöglichen.

 

Durch die Verlagerung vorhandener Nicht-HANA-SAP-Workloads und die Übernahme von SAP HANA auf AWS können Kunden SAP HANA in weniger als 35 Minuten (x1 4 TB) einsetzen, den genauen Speicherbedarf ermitteln und Vorabinvestitionen vermeiden, die sie für Jahre binden. Dies gilt sowohl für SAP ECC- als auch für SAP Business Warehouse (BW)-Kunden.

 

Net-Neuinstallationen auf AWS ermöglichen es Kunden, Einblicke in ihren SAP-Footprint zu gewinnen und die Flexibilität, sich mit der Entwicklung ihres Geschäfts zu vergrößern und zu verkleinern. Darüber hinaus können Kunden nahezu sofortigen Zugriff auf größere Instances erhalten, ohne langfristige Verpflichtungen.

Die Zeit ist reif – zwei Welten treffen sich

Nutzen Sie das umfangreiche Know-How der zertifizierten BasisTeam Berater und profitieren von dem Besten aus beiden Welten – SAP on AWS!

Optimieren Sie Ihre SAP Umgebung, fangen Sie heute an!
Reservieren Sie sich einen von 10 Kostenlosen Workshops.
Nutzen Sie die Agilität der Cloud und unsere Expertise heute noch!

    Kontaktieren Sie uns!